Foto: CARBOCON

Projektreferenz Ingenieurdienstleistungen

Verstärkung von Strommasten in Rumänien

Rumänien verfügt über eine große Anzahl an Stahlbetonmasten, die im Laufe der Zeit durch Korrosion starke Beschädigungen aufweisen. Mithilfe einer Instandsetzungsmaßnahme mittels Carbonbeton sollte die Trag- und Gebrauchsfähigkeit wiederhergestellt werden. Durch die textile Bewehrung aus Carbon konnte eine signifikante Traglaststeigerung in den Versuchen nachgewiesen werden. Eine sorgfältige Zustandsanalyse und Konzeptionierung durch CARBOCON ergab, dass sich damit eine kostengünstige Sanierungslösung zur langfristigen Erhaltung von vorhandener Bausubstanz ergibt.

Fotos: filmaton.tv; Ulrich van Stripriaan
BauherrEnergiebetreiber
AuftraggeberEnergiebetreiber

Unsere Leistungen

  • Zustandsanalyse und Konzeptionierung,
  • Planungs- und Beratungsleistungen,
  • Begleitung der Versuche

Mit dem Team der CARBOCON stehen wir zudem als zentraler Ansprechpartner mit interdisziplinären Kompetenzen zur Verfügung. Verbunden mit unserem Spektrum an Dienstleistungen können wir uns damit verschiedenen Kunden mit differenziertem Anforderungsprofil widmen.

CARBOCON begleitet die Projekte dann von der ersten Analyse bis hin zur späteren Anwendung. Das Spektrum an Projekten reicht von der ganzheitlichen Beratung, wenn es um strategische, operative und technische Grundsatzfragen beim Einsatz der Carbonbeton-Technologie geht, bis hin zur „klassischen“ Planung bei der Verstärkung von Brücken und anderen Bauwerken mit Carbonbeton.

Was können wir für Sie tun?
Rufen Sie uns an. +49 351 82120420